Ford SMAX - Android Radio + Kamera

Am Android Radio kann man ja, wenn man dieses möchte diverse Extras anschließen. Man kann DVB-T anschließen, oder DAB+, also Digitales Radio. Man kann für die Kopfstützen Bildschirme anschließen. Man kann vorne eine Kamera anschließen und eine Rückfahrkamera anschließen. Die Rückfahrkamera erscheint mir noch als Sinnvoll.

Es gibt auf dem Markt unterschiedliche Rückfahrkamera Systeme. Die einen baut man in die Stoßstange ein, andere Kamera Systeme befinden sich in der Nummernschildbefestigung. Beide Systeme emfand ich als zu kompliziert. Irgentwie muss ich ja ins Fahrzeuginnere. Also kahm für mich nur die Kamera in Frage die in die Nummerschildbeleuchtung eingebaut wird. Dieses hatte ich bestellt was nach zwei Tagen auch angekommen ist. Heute hatte ich etwas Zeit für die Nummer. Es hat länger gedauert als erwartet. Ich habe 4-5 Stunden gebraucht und habe das halbe Auto auseinander genommen. Ohne vernünftiges Werkzeug garnicht erst anfangen. Aus der Kamera kommen zwei Kabel. Einmal die Stromversorgung und das Video Kabel. Die Stromversorgung schließt man an das Rücklicht an. Das was sich einschaltet wenn man den Rückwertsgang einlegt. Das Video kabel muss man von der Heckklappe bis zum Radio führen. Das Mitgelieferte 5 meter Kabel hat bei mir nicht gereicht.  Der Einbau der Kamera war letztendlich noch am einfachsten. Aber von der Heckklappe in den Kofferraum zu kommen hat sehr lange gedauert und ist sehr fummelig. Nachdem ich alle Kabel verlegt hatte, habe ich alles getestet bevor ich die Innenraumverkleidung wieder montiert habe.  Dann konnte ich es auch in echt Testen. Man kann diese Hilfslinien ein oder auch ausblenden.

Die Rückfahrkamera sieht man von ausen garnicht. Die Beleuchtung ist eine LED und daher ein kaltes Licht. Die Original Glühbirnen strahlen warmes Licht aus. Ich hab mir kalte Glühbirnen (übrigens W5W Birnen) bestellt. Und muss mal schauen ob ich das Licht angepasst bekomme. Wenn man nun in den Rückwertsgang schaltet aktiviert das Radio die Kamera. Man sollte vorher unbedingt die abstände Testen. In meinem Fall ist die erste Waagerechte Rote Linie tatsächlich schon sehr nah dran. Letztendlich ist die Kamera eine Hilfe und kann, grade bei unübersichtlichen Situationen helfen. Die Bildqualität ist gut und das Schalten auf die Kamera geht sehr schnell. Bei Nacht hab ichs noch nicht ausprobiert.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!