Duke Nukem Forever

Nach etwa 15 Jahren ist es tatsächlich passiert. Duke Nukem Forever ist erschienen. Was keiner mehr geglaubt hat ist nun Wahr. Viele viele male wurde das Projekt Duke Nukem Verschoeben. So offt das die Gamer sich immer bei einer neu Meldung schon lustig gemacht haben, das es eh nicht mehr fertig wird. Duke Nukem ist ein klassiker. 1996 kahm Nuke Dukem 3D auf den Markt. Das Spiel wurde bekannt wegen der sinnlosen Ballerei, den lockeren Sprüchen und der übertriebenen Story. Nun ist er zurück.




Grafik: Duke Nukem basiert auf der Unreal Engine. Selbst bei allen maximalen Einstellungen ist die Grafik kein vergleich zu Crysis2 oder Black Ops. Ziemlich veraltet, wenige Details und alles wirkt immer ein bischen schwammig. Aber für den Duke reicht es.

Gameplay: Das Spiel lässt sich spielen wie seiner Zeit das Original. Steuerung und schnelligkeit sind stimmig. Zudem machen viele kleine Gimmigs das Spiel interessant. Die Levels sind ziemlich vor definiert. Jedoch muss man ab und zu auch ein wenig denken um durch das Level zu schaffen. Die Orte dabei sind Duke Typisch abwechslungsreich. Was ich nicht gut fand war, das man nicht wie bei den Vorgängern alle Waffen mit nehmen kann. Kediglich zwei Waffen, Rohrbombe und Bewegungsbomben hat man gleichzeitig zur Auswahl. Zwischensequenzen lockern die Stimmung auf. z.B. träumt der Duke als er unmächtig ist von seiner Tittenbar.

Fazit: Duke Nukem Forever ist im großen und ganzen gelungen. Ich habe viele Kritiken vorher gehört wegen der Grafik oder dem Humor. Jedoch kann ich diese Kritikpunkte nicht bestätigen. Die Grafik ist zwar nicht das Gelbe vom Ei, jedoch war das beim Duke auch nie so wichtig. Auch das der Humor Kritisiert wird, kann ich nicht nachvollziehen. Wer den Humor des Duke nicht versteht, kann ihn auch nicht mögen. Gut ist das die Steuerung vernünftig ist. Auch die Hardware Anforderung scheint nicht so hoch zu sein. Ich kann das Spiel jedem empfehlen der eine Mischung aus First-Person Shooter und Comedy möchte.

Bilder:
















1 Kommentar

Verschachtelt

  • Lani  
    Ich teile dein Fazit voll und ganz. Für mich ist es ein gelungener Nachfolger der vor allem Spaß macht :-)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!