Sony WH-1000X M3

Eigentlich wollte ich mir ein Kabelloses Headset kaufen. Aber nach etwas recherche im Internet gibt es zwar einige gute Headsets mit guten Sound deren Micros bzw. die Übertragung zum PC jedoch schlecht ist. Siehe dazu dieses Video. Als ich das letzte mal im Märchenmarkt war hab ich mir die Headsets angeschaut. Irgendwie fand ich alle nicht wirklich schön. Da ich schon im Märchenmarkt war hab ich mir auch die Kopfhörer angeschaut und anprobiert. Schön fand ich die Sony WH-1000XM3.


Im Märchenmarkt hab ich mir diverse Kopfhörer angeschaut anprobiert und angehört. Um so teurer es wird desto besser wird die Qualität in punkto Materialien, Komfor und Soundqualität. Im bereich von 200-400€ sind die Kopfhörer bereits sehr gut. Unterschiede gibs dennoch in der Soundqualität und Funktionsumfang. Mir haben die Bose und Sony Kopfhörer am besten gefallen. Die Sennheiser HD 4.50 BTNC oder MOMENTUM haben mich endtäuscht. Die Sony WH-1000XM3 haben mir besonders gut gefallen und sind sind zu den kleineren und günstigeren Modellen von Sony noch mal deutlich besser. Die Kopfhörer sind sehr bequem und haben sich einfach gut angehört. Also hab ich Sie gekauft. Die Kopfhörer kann man auch als Headset zum Telefonieren nutzen. Daher hab ich mich schon gefragt ob es möglich ist die Kopfhörer auch als Headset zu nutzen wie die Gaming Headsets. Quasi als ersatz für ein Gaming Headset.

Hier sind alle Technischen Specs.

Im Lieferumfang ist eine Tasche, USB to USB-C, Cinch Kabel, Adpater für Flugzeuge und eine Bedienungsanleitung. Noise Cancelling ist Gewöhnungsbedürftig. Ich bin bisher immer nur offene Kopfhörer gewöhnt gewesen. Aber Noise Cancelling ist aber, sagen wir mal Interessant. Durch die geschlossene Bauform der Kopfhörer ist die Soundqualität extrem gut da es keine Störgeräusche gibt. Obwohl die Kopfhörer sehr bequem sind wird es recht warm an den Ohren. Offene Kopfhörer gefallen mir da besser. Das Koppeln mit meinem Smartphone oder dem PC funktioniert gut. Am PC benötigt Ihr einen Bluetooth Empfänger. Die Kopfhörer laufen mit Bluetooth 4.2 daher sollte der Empfänger auch min. 4.2 Unterstützen. Ich hatte bei Amazon ein Empfänger bestellt der einfach nicht richtig Funktioniert (dieser hier). Beim zweiten anlauf Funktionierte der Empfänger. Wobei diese Empfänger bei Bluetooth Köpfhörern die Schwachstelle ist da diese nicht so gut Funktionieren wie Sie Funktionieren sollten. Es kann immer wieder mal zu Störgeräuschen oder Aussetzer kommen. Das kann schon ausgelöst werden wenn man den Kopf dreht und damit die Position der Kopfhörer ändert. Auch wenn man sich nah am PC befindet. Eine Übertragung des Micros Funktioniert auch. Als man kann die Lautsprecher auch als Headset benutzen. Jedoch kann ich die Soundqualität des Micros z.Z. noch nicht einschätzen. Zudem bieten Sony eine App an ind em man einige Funktionen einstellen kann.

Insgesamt bin ich zufrieden mit den Kopfhörern. Man muss aber die geschlossene Bauform mögen. Drausen wo man dritte z.B. in der Bahn nicht stören möchte sind die geschlossenen Kopfhörer sehr sinnvoll. Zuhause am PC empfinde ich offene Kopfhörer sehr viel angenehmer. Sehr sehr gut ist die Soundqualität. Wer besonders viel drauf wert legt wird hier nicht endtäuscht sein. Auch insgesamt der Tragekomfor ist sehr gut. Trotzdem würde ich, wenn ich länger Kopfhörer benutzen würde die offen bevorzugen.  

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!