Reolink Argus Eco

Ich bin bei mytopdeals.net auf ein Angebot aufmerksam geworden. Ein Reolink Argus Eco gab es für 46€+ Versand 4€ bei NBB. Hab von dem Produkt vorher noch nie gehört. Seit einiger Zeit suche ich nach einer "Überwachungskamera" da bei uns in der Tiefgarage zu Sachbeschädigungen gekommen ist. Zunächst hab ich was gesucht was mit einer Synology und dem Programm Surveillance Station kompatibel ist. Was aber gar nicht so einfach ist oder die Kameras sind unverhältnismäßig teuer. Dabei denke ich an die ABUS IP Kameras. Nach einer Weile musste ich erkennen das eine Überwachung via Synology und Surveillance Station in meinem Fall auch übertrieben ist. Ich hatte hier noch eine Wildkamera und hab das mal Ausprobiert. Es geht ist aber nicht wirklich schön. Weder von der Medienqualität noch vom Handling. Die Reolink Argus Eco mit Akku und Wlan kannte ich nicht. Man braucht keine Station oder sowas. Man legt eine SD Karte ein, Lädt die Kamera und Installiert das Ganze. Und fertig. Sehr viel einfacher als die ganzen "großen" Systeme.

Die Kamera wurde zügig von NBB geliefert. Die Kamera ist gut Verpackt und das Wichtigste liegt bei. Eine SD Karte liegt nicht bei. Speicherkarten werden bist du einer Größe von 64GB unterstützt. Das Handbuch ist gut gemacht und erklärt auch die wichtigsten Punkte aber es geht nicht weiter in die Materie bzw. auf die Funktionen ein. Die Inbetriebname der Kamera ist sehr gut gemacht. Das Verbinden der Kamera mit dem Smartphone und Anschließend mit dem Wlan Netzwerk funktionierte Tadellos. Die Kamera Unterstützt nur das 2,4 Ghz Wlan. Der Akku hat eine Kapazität von 5200mAh. In der Betriebnahme hatte der Akku 50-55%. Das Laden auf 100% hat trotz gutem USB Ladegerät über 5 Stunden gedauert. Die Laufzeit wird mit 4-6 Monaten angegeben. Jedoch natürlich abhängig von Außentemperaturen und Aktivität. Heute habe ich die Kamera in Betrieb genommen und berichte dann wie bei mir die Akku Laufzeit ausgefallen ist. Die Kamera hat einen Bewegunssensor und nimmt nur auf bei Aktivität. Eine Aufnahme 24/7 macht es nicht. Was meiner Meinung nach aber auch besser ist. Die Kamera ist IP65 Zertifiziert, also gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Fie Betriebstemperatur ist mit -10 bis 55°C angegeben. Die Aufnahme wird in 1080p mit 15fps angegeben. Der Codiert wird in H-264. Auch Lautsprecher und Mikrofon hat die Kamera da man Sie auch wie eine Gegensprechanlage benutzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steuern lässt sich die Kamera mit einer App oder über den PC. Über den Playstore oder dem Appstore kann man sich die App runterladen. bzw. das muss man auch machen da man die App für die Installation benötigt. Die Steuerung aber auch die Einstellungen kann man über die App machen. Die Kamera hat sinnvolle Einstellmöglichkeiten. Wie Sensivität der Bewegungssteuerung oder die Qualität der Videos. Man kann sich auch benachrichtigen lassen bei Aktivität. Entweder per App und Push oder per email Benachrichtigung. Ich habe beides Ausprobiert und es Funktioniert gut. Ein Fernzugriff via Internet ist nicht möglich. Man muss im eigenen Netzwerk sein. Das Programm für Windows ist im Grunde das gleiche wie die App. Man findet alle Einstellungsmöglichkeiten auch in dem Windows Programm. Die Videos werden nur auf der Speicherkarte der Kamera gespeichert. Man kann aber die Videos per Smartphone oder Windows Programm lokal Speichern.

Sonstiges

Ich bin froh per zufall auf diese Kamera gestoßen zu sein. Es ist eine vollwertige Überwachungskamera ohne eine teure Station am laufen zu haben. Für den Homebereich denke ich ist es sehr gut geeignet. Es gibt für die Kamera auch Zubehör wie das Solarmodul damit man die Kamera Autonom betreiben kann. Insgesamt macht die Verarbeitung einen wertigen eindruck. Die Bildqualität ist bei Tag und Nacht gut. Insgesamt bin ich schon angetan vom Preis Leistungsverhältnis. Alles weitere wird sich Zeigen. Ich ergänze den Artikel wenn mir mehr Auffällt.

 

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!